AGBs

Anmelde- und Teilnahmebedingungen

Die Anmeldung für alle Seminare ist verbindlich wenn das entsprechende Formular ausgefüllt und unterschrieben an untenstehende Adresse zurückgesandt oder gefaxt wird, oder die Anmeldung online im Internet mit dem entsprechenden Anmeldeformular erfolgt.

Wenn die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist, entsteht eine Warteliste für den nächsten Kurs.

Nach Anmeldungseingang wird eine verbindliche Anmeldebestätigung erstellt. Alle Zahlungen sind grundsätzlich vor Beginn der Veranstaltung zu begleichen. Die Bezahlung kann per Überweisung oder mit dem entsprechenden Vermerk auf dem Anmeldeformular, auch in bar, beim Veranstaltungsbeginn erfolgen.

Wird die Teilnahme seitens des Interessenten abgesagt, wird die Stornogebühr nicht zurückerstattet, kann aber mit einer anderen Weiterbildungsveranstaltung verrechnet werden. Falls die Höchstteilnehmerzahl eines Kurses (30 Teilnehmer) bei Eingang der Anmeldung bereits erreicht ist, wird die Anmeldung auf die Warteliste gesetzt.

Die Seminarleitung verpflichtet sich zur ordnungsgemäßen und qualifizierten Durchführung der Veranstaltungen gemäß dem veröffentlichten Programm. Falls die gebuchte Veranstaltung aufgrund von Krankheit oder höherer Gewalt nicht durchgeführt werden kann, wird ein Ausweichtermin angeboten. Selbstverständlich werden bereits geleistete Zahlungen dann zurückerstattet. Sollte die maximale Teilnehmerzahl vor Anmeldeschluss erreicht sein oder Einzahlungen bzw. schriftliche Anmeldungen fehlen, besteht kein Anspruch auf die Teilnahme.

Arbeitslose Ärztinnen/Ärzte, AiP, Studenten und Ärztinnen/Ärzte in Elternzeit bekommen bei Vorlage eines Statusnachweises 10% Ermäßigung. Der Statusnachweis ist bereits mit der Anmeldung einzureichen. Später eingereichte Ermäßigungsforderungen können nicht berücksichtigt werden.

Anmelde- und Einzahlungsschlusstermine sind für einwandfreie Anmeldungsabwicklung unbedingt zu beachten.

Ein Rücktritt von der Anmeldung ist zwei Wochen vor der Veranstaltung möglich. Dabei wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro einbehalten. Bei unentschuldigtem Fernbleiben wird der volle Rechnungsbetrag zur Zahlung fällig.



 
© Psychoanalytische Praxis Dr. Pervan 1999-2019 Alle Rechte vorbehalten. Homepageinhalte dürfen nur mit Genehmigung genutzt werden. Seite drucken
AGB FAQ Impressum E-Mail Kontakt CH E-Mail Kontakt D lesenswertes Zertifizierung Ermächtigungen Linksauswahl